Elite Plus Partner
logo NFX Series

NFX Series

Universal CPE für sicheres SD-WAN und Servicebereitstellung

Die Network Services Platform-Familie der NFX-Serie bietet sichere, standardkonforme CPE-Geräte, die die Erstellung und Bereitstellung von Netzwerkdiensten vereinfachen.

Die Network Services Platform der NFX-Serie bietet Unternehmen ein flexibles, sicheres und bedarfsgerechtes Netzwerkservice-Erlebnis. Als integraler Bestandteil der vollautomatischen Software-definierten WAN- (SD-WAN), sicheren Router- und Next-Gen-Firewall-Lösungen von Juniper bietet diese leistungsstarke, universelle CPE-Plattform dynamische SD-WAN-Funktionen mit Zero Touch Provisioning (ZTP), Netzwerksicherheit der nächsten Generation und ein Portfolio an verwalteten Services. Die NFX-Serie unterstützt mehrere VNFs von Juniper und Drittanbietern auf einem einzigen Gerät, so dass Unternehmenskunden die Anwendungsbereitstellung an verschiedenen geografischen Standorten mit einer einzigen, automatisierten und hoch skalierbaren Lösung beschleunigen können.

Die Network Services Platform der NFX-Serie von Juniper Networks® umfasst die Modelle NFX150, NFX250 und NFX350. Sie bietet sichere, standardkonforme und redundante Geräte am Kundenstandort, die die Erstellung und Bereitstellung von Netzwerkservices vereinfachen. Dies ermöglicht Service Providern die Bereitstellung innovativer Managed Services mit Flexibilität und Skalierbarkeit, während Unternehmen die Konnektivität von Zweigstellennetzen automatisieren und beschleunigen können.

Unternehmen sind mehr denn je auf das Internet angewiesen, um ihre Geschäftsabläufe zu unterstützen. Diese zunehmende Abhängigkeit vom Internet für den Zugriff auf geografisch verteilte Rechenzentren und die Vielzahl unternehmenskritischer Cloud-basierter Anwendungen hat die Verwaltung, Wartung und Aufrüstung von Zweigstellen erschwert. Die rasche Expansion von Unternehmen, sowohl auf lokaler als auch auf internationaler Ebene, bringt auch neue Herausforderungen für die Bereitstellung und Konnektivität von Zweigstellen mit sich. Unternehmen benötigen eine Lösung, mit der sie Zweigstellen nach Bedarf einrichten, die Bereitstellung von Diensten beschleunigen und Geschäftsaktualisierungen und Sicherheitsrichtlinien sofort und konsistent auf eine vielfältige und wachsende Anzahl von Geschäftsanwendungen und Zweigstellen anwenden können.

Während herkömmliche CPE-Geräte (Customer Premises Equipment) dem Markt seit Jahren gute Dienste geleistet haben, handelt es sich bei vielen dieser Geräte um geschlossene, zweckgebundene Layer-2-Plattformen, die nicht die Flexibilität, Agilität, Zuverlässigkeit oder Skalierbarkeit bieten, die zur Unterstützung einer flexiblen Cloud-Bereitstellung erforderlich sind. Infolgedessen hemmen diese Geräte häufig Innovationen und erschweren oder, was noch schlimmer ist, beschränken die Möglichkeit, die Konfiguration und das Bereitstellungsmanagement zu automatisieren. Die hoch skalierbaren, offenen und sicheren Geräte der NFX-Serie arbeiten mit Juniper Contrail®

Service Orchestration zusammen, um vollständig automatisierte SD-WAN-, sichere Router- und Cloud-CPE-Lösungen bereitzustellen. Unabhängig davon, ob Sie ein Unternehmen oder ein Service-Provider sind, stellt diese automatisierte, softwaregesteuerte Lösung bei Bedarf dynamisch neue Services bereit, die durch virtualisierte Netzwerkfunktionen (VNFs) von Juniper oder Drittanbietern ermöglicht werden, was zu einer nahezu sofortigen Servicebereitstellung führt. Die Zero-Touch-Provisioning (ZTP)-Funktion vereinfacht die Anbindung von Zweigstellennetzen bei der erstmaligen Bereitstellung und der laufenden Verwaltung erheblich. Spätere Service-Updates und Richtlinienänderungen werden konsistent und dynamisch in das vorhandene Gerät eingefügt. Dies führt zu betrieblicher Effizienz für Service-Provider und Unternehmenskunden gleichermaßen, da Serviceunterbrechungen und Geschäftsunterbrechungen begrenzt oder sogar eliminiert werden.

Juniper Networks

Oplossingen

Placeholder for Juniper nfx150Juniper nfx150

NFX Series

NFX 150

Die Network Services Platform NFX150 bietet mehrere Netzwerkverbindungsoptionen (einschließlich 4G/LTE) und eine offene, standardbasierte Architektur. Für Sicherheit nutzt sie Firewall-Software der nächsten Generation der SRX-Serie. Die NFX150 vereinfacht Netzwerkkonnektivität und bietet außerdem ein umfassendes Portfolio an Managed Services, einschließlich SD-WAN. Die Plattform eignet sich für Unternehmen, die ihre eigenen WANs verwalten, und für Service Provider, die Managed Services für Unternehmen bereitstellen.

Die NFX150 eignet sich ideal für SD-WAN-Anwendungen:

  • Die integrierte Sicherheit bietet die gleichen Funktionen wie die Services Gateways der SRX-Serie von Juniper Networks: Perimetersicherheit, IPsec-Konnektivität, Anwendungserkennung und Filterung nach bösartigen Programmen, ohne Zuverlässigkeit, Transparenz oder Richtlinienkontrolle einzuschränken.
  • Die ZTP-Funktion automatisiert die Bereitstellung und Verwaltung der NFX150-Plattform und der VNFs.
Placeholder for Juniper nfx250Juniper nfx250

NFX Series

NFX 250

Die NFX250 Network Services Platform hostet die virtuelle vSRX-Firewall zur Bereitstellung sicherer, äußerst schneller kundenspezifischer On-Demand-Services. Mit der softwaregesteuerten NFX250 erhalten Sie die Flexibilität, innovative Services wie z. SD-WAN anzubieten und deren Aktivierung zu automatisieren, ganz ohne Technikereinsatz.

Die NFX250 beseitigt die betriebliche Komplexität der Bereitstellung mehrerer CPE-Typen, wenn zahlreiche Kundendienstanforderungen erfüllt werden müssen. Mit der NFX250 nutzen Kommunikations-Service Provider flexible, sichere und leistungsstarke Services vor Ort. Außerdem können Unternehmen die NFX250 einrichten, um Zweigstellen auf Anfrage zu aktivieren. Sie nutzt die Virtualisierung zur Beschleunigung und Vereinfachung des Prozesses neuer Serviceangebote und konsistenter Sicherheitsrichtlinien, alles mit einem einzigen Tastendruck.

Placeholder for Juniper nfx350Juniper nfx350

NFX Series

NFX 350

Die NFX350 ist unsere leistungsstärkste universelle CPE-Plattform. Sie eignet sich ideal für umfangreiche Zweigstellenbereitstellungen und stellt sicheres SD-WAN sowie eine x86-Architektur mit umfassendem Speicher und Arbeitsspeicher bereit, die adjazente virtualisierte Netzwerkfunktionen (VNFs) und andere zweigstellenspezifische Anwendungen unterstützt.

Sie bietet hoch skalierbares SD-WAN mit einer IPsec-Leistung von bis zu 7,5-Gbit/s sowie redundante Netzteile für eine höhere Plattformausfallsicherheit. Die NFX350 umfasst MACsec-Ports mit AES 256 und flexible WAN-Schnittstellen für LTE-, DSL- und SFP-Netzwerkkonnektivität.

Kontakt aufnehmenLassen Sie uns gemeinsam loslegen

Sind Sie auf der Suche nach Preisdetails, technischen Informationen, Support oder einem individuellen Angebot? Unser Expertenteam ist bereit, Sie zu unterstützen.

Placeholder for Portrait of black woman curly hairPortrait of black woman curly hair

Weitere Updates