Datencenter Switching Architekturen

Skalierbare Architekturen für jedes Datencenter.

Switching-Plattformen von Juniper bieten eine Basis mit hoher Leistung und Dichte für die meisten anspruchsvollen Datencenter- und Cloud-Umgebungen. Sie können in Architekturen mit mehreren Fabrics implementiert werden und so jede beliebige Anzahl an Ports (von Dutzenden bis Tausenden von Ports) unterstützen – eine Skalierbarkeit für aktuelle und zukünftige Unternehmensanforderungen und sichere Investitionen.

  • Junos Fusion: Eine einfache, automatisierte und skalierbare mehrschichtige Ethernet-Fabric, mit der bis zu 128 Switches als eine einzige, kohärente Einheit verwaltet werden können.
  • Virtual Chassis-Fabric: Optimiert für kleine bis mittelgroße Datencenter, ermöglicht die Verwaltung von 32 verbundenen Switches als ein einziges logisches Gerät.
  • Virtual Chassis: Virtual Chassis ermöglicht den Betrieb von zehn verbundenen Switches als ein einziges logisches Gerät und vereinfacht so Verwaltung und Betrieb.
  • QFabric-System: Eine flache, einschichtige Netzwerklösung speziell für große Datencenter und Clouds, bei denen architektonische Einfachheit einen hohen Stellenwert hat.
Datencenter Switching Architekturen

Funktionen

Unsere Switches unterstützen Implementierungen von Dutzenden bis hin zu Tausenden von Ports und bieten gleichzeitig eine solide Basis für SDN.

Unsere Switching-Architekturen für Datencenter tragen zu einer einfachen, intelligenten und offenen MetaFabric-Datencentersarchitektur bei, durch die die Bereitstellung von Anwendungen an einzelnen wie auch an mehreren Standorten und Clouds beschleunigt und eine schnelle, nachhaltige Rentabilität der IT-Infrastruktur erreicht wird.

Juniper-Switches arbeiten in einer Vielzahl von Rechenzentrumsarchitekturen, darunter Junos Fusion, QFabric® System, Virtual Chassis Fabric und Virtual Chassis-Technologie, und erfüllen so die aktuellen und zukünftigen Geschäftsanforderungen unserer Kunden bei gleichzeitigem Investitionsschutz.

Ermöglicht den Betrieb von zehn verbundenen Switches als ein einziges logisches Gerät und vereinfacht so Verwaltung und Betrieb.

Datencenter Switching Architekturen

Fonctionnalités

Composants de base flexibles

Nos commutateurs prennent en charge des déploiements allant de quelques dizaines à plusieurs milliers de ports tout en offrant une base solide pour SDN.

Le rôle essentiel de l'architecture MetaFabric

Nos architectures de commutation de centres de données contribuent à l'émergence d'une architecture de centres de données MetaFabric complète qui accélère le déploiement et la mise à disposition des applications dans et entre plusieurs sites et clouds, réduisant ainsi le délai de récupération de l'investissement tout en maximisant la valeur ajoutée de l'infrastructure informatique sur le long terme.

Nombreuses architectures de structure

Nos commutateurs fonctionnent dans de nombreuses architectures de centres de données, telles que Junos Fusion, le système QFabric® ou encore les technologies Virtual Chassis et Virtual Chassis Fabric, afin de répondre aux besoins actuels et futurs de nos clients tout en protégeant leurs investissements.

Virtual Chassis et Virtual Chassis Fabric

Ces technologies permettent de gérer plusieurs commutateurs comme un seul équipement logique, afin de simplifier la gestion et les opérations.

Kontakt aufnehmenLassen Sie uns gemeinsam loslegen

Sind Sie auf der Suche nach Preisdetails, technischen Informationen, Support oder einem individuellen Angebot? Unser Expertenteam ist bereit, Sie zu unterstützen.

Placeholder for Portrait of black woman curly hairPortrait of black woman curly hair

Weitere Updates