Erfolgsgeschichte
Sylvania

Globaler Leuchtenhersteller Sylvania entscheidet sich für Managed Firewall Services

Die Beleuchtung ist das A und O, wenn es darum geht, ein Ambiente in einem Raum zu schaffen.

Sylvania ist ein führender Anbieter von Beleuchtungslösungen für Verbraucher, Profis und Architekten. Sylvania entwickelt, fertigt und installiert nicht nur Beleuchtungslösungen, sondern überschreitet auch die Grenzen der Technologie und strebt bei allem, was sie tun, nach Innovation. Sylvania-Produkte und -Lösungen werden in einer Vielzahl von Anwendungen eingesetzt, darunter Logistik und Industrie, Büro, Einzelhandel, Gastgewerbe, Museen und Galerien, Bildung und Wohnen.

Placeholder for Sylvania hospitalitySylvania hospitality

Durchbrochene Firewalls

Eine der zentralen Firewalls von Sylvania war durchbrochen worden, was dazu führte, dass die Websites des Unternehmens offline waren und kritische Systeme nicht mehr funktionierten. Trotz einer redundanten Lösung fielen beide Geräte innerhalb von zwei Stunden aus. Innerhalb eines Tages installierten die Sicherheitstechniker von Nomios eine Juniper SRX-Firewall als Übergangslösung und sorgten dafür, dass die Websites von Sylvania über das Wochenende hinweg betriebsbereit waren. Eine temporäre Lösung, die eingesetzt wurde, bis neue Firewalls eingerichtet werden konnten.

Eine Lösung über das Wochenende

Obwohl es eine redundante Einrichtung gab, wurden zwei Firewalls praktisch zur gleichen Zeit verletzt. Zum Zeitpunkt des Einbruchs konnte der Lieferant von Sylvania keine Ersatzgeräte innerhalb eines akzeptablen Zeitrahmens liefern. "Leider hatten wir einen Support-Vertrag mit einem anderen Lieferanten für diese redundante Hardware", erklärt Armand. "Aber wegen des langen August-Wochenendes hätte es drei Tage gedauert, ein Ersatzgerät zu bekommen." Während der alte Anbieter sagte, er könne nichts tun, bis das Wochenende vorbei sei, hat Nomios das Problem bis zum Ende des Freitagabends behoben.

Placeholder for Sylvania front deskSylvania front desk

Update des Rechenzentrums und verwaltete Firewall-Services

Um seine geschäftskritischen Systeme zu unterstützen und zu schützen und eine hohe Leistung zu liefern, führte Nomios eine Analyse durch. Diese ergab, dass das Benelux-Rechenzentrum aktualisiert werden musste und eine hochmoderne Sicherheitslösung benötigte. "Seitdem arbeiten wir mit Nomios zusammen, um die Netzwerkinfrastruktur in unseren Rechenzentren zu überprüfen", sagt Armand. "Wir sind gerade dabei, innovative Lösungen auszurollen, und Nomios kümmert sich um die Installation, Konfiguration und Überwachung."

"Dank der Dienstleistungen von Nomios haben wir jetzt Zugang zu erschwinglichen und dennoch hochmodernen Technologien" - Armand Bovie, Global Senior ICT Manager bei Sylvania

Die neue Infrastruktur und die Überwachungslösungen ermöglichen es Sylvania, Cyberangriffe und/oder Bedrohungen zu verhindern, zu erkennen und zu beheben. Die Firewalls, die Sylvania für seine Websites in 48 Ländern nutzt, wurden aufgerüstet und werden vollständig von den zertifizierten Ingenieuren von Nomios verwaltet. Auf diese Weise profitiert Sylvania von Nomioss strukturellem Augenmerk auf Cybersicherheit und seiner Netzwerkexpertise, was Sylvania dabei unterstützt, seine geschäftskritischen Netzwerke jederzeit einsatzbereit und geschützt zu haben.

Next-generation security and infrastructure as a service

Unsere Managed Services unterstützen Sie beim Betrieb Ihrer Technologieumgebungen. Nomios bietet Ihnen technische Expertise, Servicekonsistenz und Flexibilität über mehrere Anbieter, Technologien und Regionen hinweg. Reduzieren Sie Ihren Overhead und verbessern Sie die Effizienz, indem Sie unsere Größe, Erfahrung, Expertise und den hohen Standardisierungsgrad nutzen.

"Die Expertise von Nomios ermöglicht es uns, innovativere IT-Technologie einzusetzen und unsere Systemsicherheit zu erhöhen. Es macht die Verwaltung unserer Kernnetzausrüstung effektiver und hilft uns, unsere IT-Infrastruktur noch weiter zu zentralisieren. Nomios ist ein flexibler Partner, der uns hilft, Ideen einzubringen und schnell auf zusätzliche und neue netzwerkbezogene Anforderungen zu reagieren. Das ist großartig für uns als Industriekonzern und unsere Kunden." - Armand Bovie, Global Senior ICT Manager bei Sylvania

Kontakt aufnehmenHaben Sie ein Projekt, das Sie gerne besprechen möchten?

Rufen Sie uns an oder hinterlassen Sie eine Nachricht. Wir freuen uns darauf, etwas über Ihr Security-projekt, Ihre Netzwerk-Herausforderungen oder andere Anfragen zu erfahren.

Placeholder for Portrait of ethnic man looking awayPortrait of ethnic man looking away

Aktuelle Nachrichten und Blog