Infradata ist jetzt Nomios. Entdecken Sie unsere neue europäische Markenidentität. Mehr erfahren

Lebenszyklusmanagement-Services

Ihr Lebenszyklusmanagement für IT-Anlagen lässt sich verbessern – mit finanziell optimierten Aktualisierungsprozessen.

Placeholder for Maximalfocus 0n4jh VGS4zs unsplashMaximalfocus 0n4jh VGS4zs unsplash

Unser systematischer Ansatz für das Management von Security- und Netzwerk-Technologie ist Asset-basiert und optimiert Leistung und Kosteneffizienz.

Indem Sie analysieren, wie groß das Risiko ist, dem Ihr Unternehmen derzeit aufgrund veralteter Security- und Netzwerktechnologie ausgesetzt ist, und wie stark dieses (eventuelle) Risiko durch entsprechende Investitionen reduziert werden könnte, ermitteln Sie, ob Sie Ersatzbedarf für veraltete Technologie haben. An welchem Punkt im Lebenszyklus einer Technologie sollte ein Asset, eine Hardware- oder Softwarekomponente aktualisiert oder ersetzt werden?

Bleiben Sie der Zeit voraus mit unseren Services für Security- und Netzwerk-Lebenszyklusmanagement

Anbieter halten es von Zeit zu Zeit für notwendig, Produkte und Services einzustellen. Gründe können technologische Innovationen sein, die zu Produktverbesserungen und erweitertem Funktionsumfang führen, Änderungen der Marktnachfrage oder mangelnde Verfügbarkeit von Komponenten, die für die Herstellung eines Produkts benötigt werden.

Security- und Netzwerk-Lebenszyklusmanagement umfasst mehr als regelmäßige Aktualisierungen, die Analyse des Lebenszeitendes von Hardwarekomponenten und die Überwachung des Supportendes. Ein wichtiger Schlüssel zum Erfolg ist es, dem prognostizierten Ende des produktiven Lebenszyklus von Security- und Netzwerkgeräten zuvorzukommen.

Durch geeignete Analysen und effektive Planung können Sie Kosten und wertvolle Ressourcen sparen und gleichzeitig die Zeit verkürzen, die Sie für die Wartung von Netzwerkgeräten benötigen, deren Zeit abgelaufen ist. Es wird ein Technologie-Aktualisierungszyklus von nicht mehr als 5 Jahren empfohlen. So lange zu warten, könnte Sie langfristig sogar besonders teuer zu stehen kommen. Schon nach 3 Jahren zeigen Security- und Netzwerktechnologien wie Switches, Router, Firewalls, Access Points und andere Netzwerkgeräte erste Abnutzungserscheinungen. Die Kosten notwendiger Serviceeinsätze für die einzelnen Assets können sich als teurer erweisen als eine effektiv geplante Stilllegung.

Placeholder for Man behind computerMan behind computer
Security und Netzwerk

Lebenszyklusmanagement-Prozess

Wir bewerten Ihre IT-Infrastruktur, Cloud-Umgebung, Benutzer und Workloads, um den optimalen Zeitpunkt und Zyklus für die Technologieaktualisierung zu ermitteln. Unsere Experten beraten Sie nicht nur, wann Sie mit der Aktualisierung Ihrer Technologie beginnen sollten. Wir helfen Ihnen auch dabei, die Aktualisierungen für Ihre einzelnen Unternehmensbereiche im Detail zu planen. Dies ermöglicht Ihnen effiziente Rollouts mit budgetfreundlichen Zwischenschritten. Im Rahmen des Lebenszyklusmanagementprozesses können wir Sie bei Planung, Beschaffung, Bereitstellung, Sicherung/Wartung und Aktualisierung unterstützen und Sie bei der Auswahl der besten Angebote für Security- und Netzwerk-Ressourcen beraten.

IT-Beschaffung

Wir unterstützen Sie aber nicht nur bei der Erneuerung Ihrer Hardware, sondern bieten auch generalüberholte Geräte an. Bei der Beschaffung von Neugeräten mit Software-, Lizenz- und Garantieanforderungen arbeiten wir mit OEMs zusammen. Durch die Ausarbeitung eines effektiven Programms und eine Bestandsaufnahme aller IT-Assets in Kombination mit ergänzenden Daten zu relevanten Produkteigenschaften wie Garantien, Wartungsstatus, Upgrades und Finanzierungsverträgen verschaffen wir IT-Managern eine verbesserte Datenbasis für IT-Beschaffungsentscheidungen.

Bereitstellung und Implementierung

Unsere Techniker unterstützen Sie bei der Erstellung einer strukturierten Technology Lifecycle Deployment-Strategie und eines prozessorientierten Implementierungsplans, damit Sie das Optimum aus Ihren bestehenden Security-Lösungen und Netzwerk-Assets herausholen können. Mit einer detaillierten Bestandsaufnahme Ihrer Anlagen helfen wir Ihnen, die Kosten für Ersatzgeräte für kommende Zeiträume kontrolliert zu planen. Sie können den gesamten Lebenszyklus auf einen Blick erfassen und jährlich passende Programme für proaktive Austauschmaßnahmen erstellen.

Netzwerk und Security, Wartung und Aktualisierungen

Unsere Spezialisierungsbereiche sind Netzwerk-Security, Virtualisierung/Cloud, WAN/SD-WAN, Cyber-Risikobewertungen, Speicher- und Backup-Services sowie Professional Services. Große Unternehmen stehen vor besonderen Herausforderungen. Das Geld für Hardware-Upgrades und End of Support-Ereignisse, das mit einem geschickten Technology Lifecycle Management-Programm gespart werden kann, lässt sich möglicherweise für wichtige Innovationen einsetzen.

Security- und Netzwerkarchitektur

Wir bieten fachkundige Beratung zu EoL/EoS für Netzwerkgeräte, Cloud-Netzwerke, Rechenzentren und Sicherheitslösungen. Wir unterstützen Sie bei der Definition der Technologie- und der Supportanforderungen sowie bei der Auswahl der Technologie, die Ihrem Security- oder Netzwerkdesign, Ihren Anforderungen und Ihrem Budget entsprechen.

Stilllegung, E-Cycle und Entsorgung

Stilllegung und Umwidmung vorhandener Assets mit Verwertungsoptionen wie Übertragung, Verkauf und Inzahlungnahme. Je nach Bedarf bieten wir auch Datenlöschung und normenkonforme Recyclingservices an.

Professional servicesLassen Sie uns gemeinsam loslegen

Unser Professional Services Team steht Ihnen zur Verfügung. Dies kann der erste Schritt zu einer großartigen Partnerschaft sein.

Placeholder for Portrait of french manPortrait of french man

Aktuelle Nachrichten und Blog